Was uns bewegt

Was macht unsere Lebensqualität heute aus?

Digitale Transformation, Arbeit 4.0, Mobilität der Zukunft, künstliche Intelligenz und Smart City: Vor welchen Herausforderungen stehen wir im Hier und Jetzt, im Morgen und Übermorgen? Und wie bleibt der Mensch, sein subjektives Empfinden, sein Bedürfnis nach Wohlbefinden, im Mittelpunkt? Was braucht der Mensch, um positiv in die Zukunft blicken zu können?

Was können wir leisten, um Kreativität zu fördern? Unternehmen und Menschen zu motivieren, branchenübergreifend zu kommunizieren, sich intelligent zu vernetzen, nachhaltig zu agieren und zu produzieren? Und neue Ideen mutig umzusetzen.

Wir beschäftigen uns intensiv mit den Fragen der Zukunft. Und sind uns unserer Verantwortung jederzeit bewusst. Wir entwickeln intelligent vernetzte und individuelle Veranstaltungskonzepte, die Impulse setzen. Und nachhaltig begeistern.

Was uns bewegt, was uns inspiriert

Hier veröffentlichen wir immer wieder Links zu interessanten Beiträge sowie Videos, die auf youtube veröffentlicht wurden und die uns und vielleicht ja auch Sie inspirieren.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kranavatn – wertiger Name, wichtiges Thema.

Wussten Sie, dass isländisches Leitungswasser zu einem der saubersten der Welt gehört? Während in einigen Ländern kein Wasser aus der Leitung getrunken werden sollte, ist der Verzehr des isländischen Kranavatn – zu Deutsch: Leitungswasser – sogar empfehlenswert. Denn wieso sollte „natürliches“ oder „durch Vulkanerde gefiltertes“ Wasser in Flaschen gekauft werden, wenn eben genau solches auch aus der Leitung kommt?

Und dennoch vertrauen viele eher auf Wasser aus Plastikflaschen als auf Leitungswasser - wohl auch aus Unsicherheit oder Gewohnheit. Hochgerechnet, eine enorme Umweltbelastung.

Island möchte das ändern und macht Werbung für sein sauberes Kranavatn. Charmant, witzig und einfach großartig. Auch wir rufen zum Trinken von Leitungswasser auf. Unsere Initiative: Jeder Tropfen zählt. 

Gemeinsam können wir viel erreichen. #co2sparen



Veröffentlicht: 03.06.2019, youtube
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musik ist so viel mehr.

Italienische Männer, die am späten Abend die menschenleeren Gassen mit ihren kräftigen Stimmen füllen – voller Mut, Inbrunst und Stärke. Oder eine in Neapel tanzende Nonna (zu Deutsch Oma), die die Isolation einfach weg tanzt und die wenigen Minuten des Leicht-Seins genießt. Oder Polizisten auf Mallorca, die in Quarantäne-Zeiten kreativ werden und die Menschen mit Musik gut gelaunt in „Schach halten“.


Das sind die Bilder und die Töne, die uns heute gut tun, ja, die wir sogar brauchen. Die sofort ihre Wirkung auf unsere Psyche entfalten. Wir werden positiver, zuversichtlicher, motivierter.


Musik prägt uns von Geburt an, wahrscheinlich schon weitaus früher. Sie berührt uns wie kaum etwas anderes und kann uns zu Höchstleistungen antreiben, indem sie unsere Kreativität anregt, uns physisch und psychisch beweglicher macht.
Diesen Mehrwert gilt es zu sehen und zu nutzen. Wir erleben es so oft bei all unseren Projekten. Manchmal ist die Livemusik zu Beginn einer Tagung oder die Musik beim Come Together oder beim abendlichen Dinnerevent das Erste, was gestrichen wird, wenn Einsparungen anstehen. Doch ist nicht genau die Musik der effizienteste „Accelerator Hebel“ für das, was wir erreichen wollen? Nämlich das Wir-Gefühl, die Motivation, den innovativen Austausch, die Gestaltungskraft aller zu stärken?


Für uns ist klar: Musik ist nicht nice to have, sie ist elementar. Und dafür werden wir uns in Zukunft verstärkt einsetzen. Wir werden dafür kämpfen, dass man an ihr nicht mehr spart, sondern sie als das begreift, was sie ist: als wesentlich für den Erfolg.


Veröffentlicht: 28.03.2020, youtube
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weil man gemeinsam stets mehr bewegt…

Wir freuen uns sehr, den UN Global Compact als frauengeführtes Unternehmen aktiv zu unterstützen. Der Human Factor 4.0 benötigt Vielfalt um Innovationen zu entwickeln und voran zu treiben – dafür engagieren wir uns als Teilnehmer der weltweit größten und wichtigsten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung sowie als WEConnect zertifiziertes Unternehmen.

Neben der Vielfalt in einem Unternehmen fördert auch eine diversifizierte Lieferkette Innovationen: Die Unternehmensmitglieder von WEConnect International stehen für Network und für eine erfolgreiche Positionierung frauengeführter Unternehmen in der globalen Wertschöpfungskette (Supplier Diversity).

Veröffentlicht: 19.03.2019, youtube, United Nations Global Compact
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Audi – Umweltschutz bei Audi

Sie ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit: Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit, das verantwortungsvolle und achtsame Handeln mit Blick auf unseren Planeten und nachfolgende Generationen. Nachhaltigkeit bewegt uns und unsere Kunden.

Veröffentlicht: 12.03.2018, youtube
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tarek Aitmeddour – „Un dansant sur la terrasse“

„Un Dansant Sur la Terrasse“ des Choreographen und mit dem Choreographen Tarek Aitmeddour fasziniert uns. Wir verneigen uns vor Tarek und können einem Kommentar nur beipflichten: It touched my soul.

Auf youtube veröffentlicht am 23.02.2017.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BASF - Mit Optimismus in die Zukunft

Nicht nur, dass der BASF-Kurzfilm mit einem Bild von Island und damit unserer zweiten Heimat startet. Er ruft uns zu Optimismus auf angesichts täglicher Forschung und Arbeit an Lösungen für die größten Herausforderungen unserer Zeit. Diese Zwei-Minuten-Sequenz, die die BASF am 19.03.2018 auf YouTube stellte, inspiriert uns.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Julius Chisolm - Slow Motion

Bewegte Kunst. Wunderschön, minimalistisch, unaufgeregt, mit faszinierender Ausdruckskraft. Kunst, die bewegt. In doppeltem Wortsinn. Vielen Dank, Julius Chisolm!

Julius iGlide Chisolm zu „Slow Motion“ von Sidewalks and Skeletons.

Youtube, 26.02.2017.