Ein großer Erfolg: Rund 350 Teilnehmer*innen bei LifeScience@home

MAI 2021
„Das riecht aber gut!“ Die zentrale Verarbeitung sensorischer Reize und deren Einfluss auf das Essverhalten stand am 11. Mai 2021 im Zentrum des digitalen Diskussionsforums der Dr. Rainer Wild-Stiftung, das wir konzeptionell unterstützten und mit dem Tool Webex Events erfolgreich umsetzten. Die renommierte Speakerin, die Dr. Silke Lichtenstein und Jana Dreyer von der Dr. Rainer Wild-Stiftung begrüßten: Prof. Dr. rer. biol. hum. Jessica Freiherr, Professorin für Neurowissenschaften der sensorischen Wahrnehmung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Keynote des Online-Events: Unglaublich spannend und eindrucksvoll. Die Diskussion: Sehr angeregt und interaktiv durch eine enorme Chatbeteiligung und Zuschaltungen vieler Teilnehmer*innen mit Wortbeiträgen. Unsere Verantwortung: Konzeption, Showcallplan, Ablaufdramaturgie, Remote Zuschaltung der Beteiligten und Technikkoordination. Mittels Livestream Plätzen in der Agentur konnten wir die perfekte Bild- und Tonqualität sowie eine optimale Gesamtinszenierung bis hin zum Handling der Präsentation für das virtuelle Remote-Event garantieren. Das Diskussionsforum LifeScience@home der Dr. Rainer Wild-Stiftung am 11. Mai 2021: Ein großer Erfolg.

www.gesunde-ernaehrung.org/digitale-veranstaltungen.html
Agentur Ressmann | Dr. Rainer Wild-Stiftung